Coffea Compact

Warum verklumpt das Kakao- oder Milchpulver?
Das Toppingpulver neigt dazu bei hoher Luftfeuchtigkeit oder Hitze zu verklumpen.
Grund hierfür kann eine falsche Lagerung des Produkts oder mehrere wärmeabsorbierende Geräte in der Umgebung der Maschine sein.
Verstopfungen im Ausgabeweg, vereinzelt bedingt durch Fremdkörper, kommen ebenfalls in Frage.
Für die selbstständige Behebung der Störung versuchen Sie bitte folgendes:

- Tür mit Serviceschlüssel öffnen.
- Deckel hochklappen.
- Ausgabeschlauch aus der Schlauchhalterung lösen.
- Mixerschalenverschluss öffnen.
- Mixerbecher ausbauen.
- Absaugkanal über dem Mixerbecher nach vorne herausziehen und reinigen.
- Absaugung und Mixerbecher wieder einbauen.
- Abdeckung der Mixerschale richtig auf den Mixerbecher setzen.

> Video Mixerausbau
Was kann ich tun, wenn kein Topping/Kakao ausgegeben wird?
- Tür mit Serviceschlüssel öffnen.
- Deckel hochklappen.
- Prüfen Sie die roten Verriegelungen an dem Topping- u. Kakaobehälter über dem Mixerbecher. Sind diese nach oben geklappt und geöffnet? Nur durch geöffnete Produktrutschen kann das Pulver transportiert werden.
- Türkontaktschlüssel (orange/schwarz) aus dem Deckel nehmen und in den Deckel stecken, um die Maschine mit offener Tür testen zu können. Prüfen, ob Topping/Kakao gefördert wird beim Bezug der jeweiligen Produkte.
- Topping/Kakao Behälter aus der Maschine nehmen und prüfen, ob das Pulver am Auslass verklumpt/verklebt ist und gegebenenfalls entfernen.
Was kann ich tun, wenn die Maschine keinen Schaum produziert bzw. die Milch wässrig ist?
- Tür mit Serviceschlüssel öffnen.
- Deckel hochklappen.
- Ausgabeschlauch aus der Schlauchhalterung lösen.
- Mixerschalenverschluss öffnen.
- Mixerbecher ausbauen und auf Kaffeebohnen oder Produktklumpen kontrollieren. Bei Bedarf reinigen.

> Video: Mixerausbau
Was kann ich tun, wenn die Maschine/der Brüher laute Geräusche erzeugt?
- Tür mit Serviceschlüssel öffnen.
- Deckel hochklappen.
- Tropfschale und Satzbehälter entnehmen.
- Schlauchhalterung in Serviceposition bringen.
- Wasserzulauf zum Brüher demontieren.
- Kaffeeauslaufschlauch demontieren.
- Arretierung (silberner Bügel) des Brühers nach rechts drehen.
- Brüher ausbauen und auf korrekten Sitz überprüfen.
- Brüher muss fest in der roten Halterung sitzen.

> Video: Brüherausbau
Was kann ich tun, wenn beim Kaffeebrühen Wasser in die Tropfschale läuft?
Es ist ganz normal, dass bei der Brühung immer eine kleine Menge Wasser und Restkaffee in die Tropfschale geleitet werden.
Die Tropfschale wird sich deshalb füllen, auch wenn am Produktauslauf alle Tropfen eingefangen werden.
Hilfe Videos