Gourmet Touch / Select Touch / Next / Presto

Der Milchschaum spritzt und/oder die Konsistenz ist unüblich.
- Ziehen Sie den Milchschlauch vom Schäumerkopf ab und prüfen Sie, ob der Schlauch und die Düse frei sind.
- Schäumerkopf ausbauen und auseinandernehmen.
> siehe Video
- Einzelteile in ein heißes Wasserbad einlegen oder unter warmem Wasser auswaschen.
- Den Schlauch am Schäumerkopf sowie im Milchtank/Milchtüte herausziehen.
- Schläuche in ein heißes Wasserbad einlegen oder mit warmem Wasser auswaschen.
- Prüfen Sie die Haltbarkeit der Milch.
- Die Milch sollte gekühlt sein, denn warme Milch spritzt beim Bezug von Getränken.
- Prüfen Sie die Befestigungen von Schäumerkopf, Milchdüse und Milchschlauch.
Nur bei Kaffeemaschinen mit dem Cappucino-Topping: Der Milchschaum und/oder die Konsistenz ist unüblich. Was können Ursachen und Lösungen sein?
1 Schläuche demontieren
- Ziehen Sie den Toppingschlauch, sowie den Kakaoschlauch am Schäumerkopf und am Mixerbecher ab.
- Spülen Sie beide Schläuche mit heißem Wasser durch.

2 Mixer demontieren
> siehe Video
- Waschen Sie den Mixerbecher mit warmem Wasser aus.

3 Toppingbehälter demontieren
> siehe Video
- Anschließend mit einem trockenen Pinsel oder einem trockenen Lappen den Platz des Behälters, sowie den Auslauf am Behälter auswischen.

Achtung: Benutzen Sie keinen feuchten Lappen. Hierdurch können Verklumpungen und Verschmutzungen entstehen.
Milchschaum oder Konsistenz der Milch ist anders oder funktioniert nicht (Nur bei Kaffeemaschinen mit dem Cappucino-Topping).
- Topping- und Kakaoschlauch am Schäumperkopf und am Mixer demontieren und mit heißen Wasser ausspülen.
- Mixer demontieren:
> siehe Video
- Achten Sie dabei auf Verschmutzungen am Mixerbecher.
- Toppingbehälter demontieren:
> siehe Video
- Mit einem trockenen Pinsel oder Lappen den Bereich in der Kaffeemaschine reinigen. Den Topping- und Kakaoauslauf am Produktbehälter mit einem trockenen Lappen reinigen.

Vorsicht: Nicht mit nassem Lappen den Produktbehälter reinigen, denn sonst können Verklumpungen am Produktbehälter entstehen.
Kein Bezug von Getränken möglich oder der Kaffee ist zu wässrig.
- Ziehen Sie den Milchschlauch vom Schäumerkopf ab und prüfen Sie, ob der Schlauch und die Düse frei sind.
- Schäumerkopf ausbauen und auseinandernehmen
> siehe Video
- Einzelteile in ein heißes Wasserbad einlegen oder unter warmem Wasser auswaschen.

Trotz vollem Bohnenbehälter meldet die Maschine „Nachfüllen“.
- Bohnenbehälter demontieren:
> siehe Video
- Überprüfen Sie den Behälter und das Mahlwerk auf Fremdkörper. Nutzen Sie zur Beseitigung der Fremdkörper keine Gegenstände wie beispielsweise ein Messer, denn dadurch könnten mehr Schäden entstehen.
- Die Mahlwerke mit einem trockenen Lappen reinigen.
- Prüfen Sie, ob der Satzbehälter unbeschädigt ist (die linke Seite betätigt den Mikroschalter).
- Öffnen Sie die Linke Klappe und ziehen Sie den Satzbehälter heraus. Prüfen Sie, ob der Satzbehälter an der linken Seite defekt ist.
Die Kaffeemaschine löst von allein Getränke aus.
Möglicherweise ist das Touchdisplay verunreinigt.

- Den Ein- und Ausschaltkopf drei Sekunden lang gedrückt halten.
- Mit einem feuchten Lappen die Tasten abwischen und anschließend trockenwischen.
Hilfe Videos